Copyright 2020 - Bruno & Verena

Flitterwochen Teil 1 - Tauchsafari auf der Amba

Ein Traum von türkisblauem Wasser, bunten Korallenriffen und einer faszinierenden Unterwasserwelt: die Malediven! Vom 16.03. bis zum 30.03.2010 verbrachten wir zwei Wochen in diesem Paradies.

Von Male ging es direkt mit einem kleinen Flieger weiter nach Hanimaadhoo in Richtung Haa Alifu und Haa Dhaalu Atoll. (Vorsicht: um den genauen Spritverbrauch zu berechnen, wird nicht nur euer (Über-)Gepäck gewogen, sondern auch ihr selbst!) Dort erwartete uns schon die Amba, auf der wir die erste Woche unserer Hochzeitsreise verbrachten. 7 Tage lang nur Tauchen-Essen-Schlafen. Was braucht Mann/Frau noch mehr?

 

Bilder aus dieser Woche findet ihr hier...

 

Grand Canyon

Vom 20.11.-27.11.2010 bereisten wir den Südwesten der USA. Eine Woche war wieder einmal viel zu kurz, allein am und im Grand Canyon könnte man ohne Langeweile locker 7 Tage verbringen...

Für unseren Grand Canyon Besuch gönnten wir uns etwas ganz Besonderes. Morgens wurden wir im Hotel in Las Vegas abgeholt und nach Boulder City zum Flughafen gebracht. Dort erwartete uns eine kleine Maschine, die uns über den Hoover Dam und die Mojave Wüste zum "West Rim" des Grand Canyon führte. Mit dem Helikopter flogen wir anschließend hinab in die große Schlucht. Eine kleine Bootsfahrt auf dem Colorado River lud danach zum Entspannen ein. Am "Guano Point" konnten wir nochmals eine grandiose Aussicht genießen, bevor es dann wieder zurück ins Hotel ging.

Einen ausführlichen Reisebericht findet ihr hier...

 

f t g m